Home
unsere Familie
Urlaubsreisen
Südtirol 10-2014
Südtirol 10-2012
Island 2012
Kreuzfahrt 2012
USA Nordost 2011
Insel Cres 06-2011
Südtirol 04-2011
Dublin 11-2010
Südtirol 11-2010
USA 09-2010
Kreuzfahrt 05-2010
Venedig 03-2010
Südtirol 11-2009
Montenegro 08-2009
Nordsee 06-2009
Mallorca 04-2009
Finnland 01-2009
Spanien 08-2008
Kreuzfahrt 05-2008
Südtirol 10-2007
Finnland 08-2007
Schweden 08-2007
Mallorca 07-2007
Kroatien 2007 Porec
Vorarlberg 04-2007
Kanada 08-2006
Fotoalbum Kanada 1
Fotoalbum Kanada 2
Fotoalbum Kanada 3
Reisebericht - Intro
18.08.Anreise
19.08. Montreal
20.08. Sacacomie
21.08. Tag am See
22.08. bis  Quebec
23.08. bis Tadoussac
24.08. Tadoussac
25.08. nach Montreal
26.08. Ottawa
27.08. Algonquin NP.
28.08. nach Midland
29.08. 30.000 Island
30.08. Niagara Fälle
31.08. nach Toronto
01.09. Kingston
02.09. nach Montreal
Kroatien 2006 Cres
USA-Ost 2005
Australien 2001
Jahresberichte
Flugstatistik
Unvergessen
Kontakt
Sitemap



Ich kann eigentlich gar nicht sagen, was am schönsten war, die Städte Montreal und Quebec haben mir gut gefallen, besondere Höhepunkte waren die Wale-Watching-Tour in Tadoussac, bei der wir mehr als 30 Wale sehen konnten (in 20-30 Meter Entfernung), eine Kanufahrt im Algonquin-Nationalpark, ein Besuch im interessanten Upper-Canada-Village südlich von Montreal (eine Art Bauernhofmuseum), die Niagara Fälle, der Blick vom CN-Tower in Toronto und eine Bootsfahrt durch die 1.000 Islands bei Gananoque und Kingston.
Das Wetter Ende August war durchweg gut, meist 22 Grad. Baden in den Seen war immer möglich.
Wir fuhren 3.300 km in 15 Tagen, was wegen der guten Straßen aber kein Problem war.      
  

Den detailierten Reisebericht kann man hier  lesen (ich lade immer wieder einen weiteren Tagesbericht), ein paar Bilder sind auch schon online.
Was würde ich anders machen ?

- Von Tadoussac im Norden bis Ottawa würde ich 3 statt 2 Tage einplanen und noch den Lac St.Jean umfahren.
- In Ottawa würde ich mir die Stadtrundfahrt sparen. Das Zentrum ist auch zu Fuß gut zu erkunden, den Rest muss man nicht gesehen haben. Ein halber Tag genügt meiner Meinung nach für diese Stadt (auch wenn mich jetzt Ottawa-Fans steinigen)
- Die 30.000-Islands-Bootsfahrt auf der Georgian Bay würde ich nicht mehr von Midland / Penetanguishene aus machen sondern von Parry Sound, da die Anfahrt zu den Inseln kürzer ist.               

am Saguenay Fjord bei Tadoussac

michaelw@bayern-mail.de