Home
unsere Familie
Urlaubsreisen
Südtirol 10-2014
Südtirol 10-2012
Island 2012
Kreuzfahrt 2012
USA Nordost 2011
Insel Cres 06-2011
Südtirol 04-2011
Dublin 11-2010
Südtirol 11-2010
USA 09-2010
Kreuzfahrt 05-2010
Venedig 03-2010
Südtirol 11-2009
Montenegro 08-2009
Nordsee 06-2009
Mallorca 04-2009
Finnland 01-2009
Spanien 08-2008
Kreuzfahrt 05-2008
Südtirol 10-2007
Finnland 08-2007
Schweden 08-2007
Mallorca 07-2007
Kroatien 2007 Porec
Vorarlberg 04-2007
Kanada 08-2006
Fotoalbum Kanada 1
Fotoalbum Kanada 2
Fotoalbum Kanada 3
Reisebericht - Intro
18.08.Anreise
19.08. Montreal
20.08. Sacacomie
21.08. Tag am See
22.08. bis  Quebec
23.08. bis Tadoussac
24.08. Tadoussac
25.08. nach Montreal
26.08. Ottawa
27.08. Algonquin NP.
28.08. nach Midland
29.08. 30.000 Island
30.08. Niagara Fälle
31.08. nach Toronto
01.09. Kingston
02.09. nach Montreal
Kroatien 2006 Cres
USA-Ost 2005
Australien 2001
Jahresberichte
Flugstatistik
Unvergessen
Kontakt
Sitemap



Donnerstag, 24.08.2006

Tadoussac (Whale-watching)   (bewölkt)               6 km 
                                                                                                                                                                          

Pünktlich, wie von unserem Hauswirt Dennis gewünscht, saßen wir um 8 Uhr am Frühstückstisch mit Blick auf das Walmuseum und den Saguenay-Fjord. Dann wurde das Frühstück gebracht: Toasties mit pochiertem Ei, Spinat (!), Speck, einem Stück Wassermelone und Erdbeeren, alles etwas ungewöhnlich für deutsche Gewohnheiten aber durchaus recht schmackhaft. Um halb 9 Uhr mussten wir den Tisch für die nächsten Gäste räumen und gingen zum Hafen, denn heute stand das nächste Reisehighlight auf dem Programm: eine Walbeobachtungstour! Während sich Sabine, Walter und Julia für die harmlosere Variante im großen Ausflugsboot entschieden hatten, ging ich mit Tobias zu einem der Veranstalter, die Fahrten mit dem Zodiak – eine Art großes Schlauchboot für ca. 25 Personen – anbieten. Wir bekamen eine wasserdichte Hose und dicke Jacke und sahen darin aus wie Michelin-Männchen. Um 9.30 Uhr gings los. Nach einem kurzen Bootswechsel brausten wir über die Wellen hinaus auf den hier über 20 km breiten St.Lawrence-River und fuhren zunächst etwa 2-3 km stromabwärts. Dann stoppte die Fahrt und alle schauten, ob sie den ersten Wal zu Gesicht bekommen. Und tatsächlich: schon 5 Minuten später tauchte in 100 m Entfernung die erste Rückenflosse auf. Hektisch wurden alle Fotoapparate in Stellung gebracht. Und dann hieß es immer häufiger von unserem Guide: „Minkwale at 9 o´clock, Finwale on 11 o´clock.“

                                                                                                                           Es war ein tolles Erlebnis, diese Riesen der Meere so nah und in freier Natur zu sehen. Manche waren ganz nah am Boot und es gelang mir sogar,  die eine oder andere Rückenflosse zu fotografieren. Auf der Rückfahrt nach Tadoussac fuhren wir durch hohe Wellen (1-2 m), so dass wir ziemlich nass wurden. Bei dem schönen Wetter und der guten Ausrüstung war das aber nicht so schlimm. Dann ging noch der Motor kaputt, aber innerhalb weniger Minuten war das Ersatzboot an unserer Seite und wir konnten umsteigen. Mit atemberaubender Geschwindigkeit (können Schlauchboote so schnell fahren?) ging es dann hinein in den Saguenay-Fjord mit bis zu 300 m hohen Felswänden. Nach 3 Stunden erreichten wir wieder den Hafen. Wir stärkten uns in einer Bar am Hafen mit Bier, Tee und Pizza, die Kinder spielten danach am Strand. Nach einem Besuch im Walmuseum, in dem wir alles wissenswerte über die Meeressäuger erfuhren,  spazierten wir noch am Ufer entlang und sahen ein Kreuzfahrtschiff vorbeifahren. Abends aßen wir in der Poissonerie (Fischladen) des Ortes Steinkrabbenscheren und Lachs, tranken dazu guten Weißwein. Nachdem noch Getränke eingekauft und die Kinder im Bett waren ließen wir den Tag in der Sitzgruppe vor den Zimmern bei Cola mit Rum ausklingen. 
Ausgaben: Supermarkt 25 $, Cafe 26 $, Poissonerie 40 $, Foto 10 $, Museum 24 $, Bootsfahrt Zodiac je 65 $ Erw.,  je 45 $ Kind, Tanken 33 l zu 37,5 $.  

 

am Hafen von Tadoussac - Strand und Kirche

michaelw@bayern-mail.de